von Royal Berglandia

Reine Liebhaberzucht mit Familienanschluß edler Kurzhaar-Zwergteckeln
in der Farbe schwarzrot in Bergisch Gladbach/Refrath

Ein Welpe, 3 Wochen alt

Meine Hündinnen sind Familienmitglieder und ihre Welpen werden mit größter Fürsorge aufgezogen
und nehmen selbstverständlich am Alltagsgeschehen teil.
Die zukünftigen zweibeinigen Eltern dürfen gerne während der Aufzucht ihr "Dackelkind" regelmäßig besuchen.
Wenn die Welpen uns verlassen, frühestens mit 9 Wochen,
sind schon mehrmals entwurmt und gechipt, haben einen Impfpass mit der 1.Schutzimpfung
und eine Ahnentafel des Deutschen Teckelklubs.

Nur 1 bis 2 Mal im Jahr haben wir Welpen.

Meine Hündinnen sind von dem Deutschen Teckelklub zur Zucht zugelassen,
das heißt: sie haben alle Zuchtvoraussetzungen erfüllt.
Vor dem Belegen werden meine Hündinnen gesundheitlich gecheckt,
zusätzlich entwurmt und die Schutzimpfungen werden aufgefrischt.



 

 Seit September 2003 sind wir Mitglied im DTK 1888 e.V. (Deutscher Teckelklub)
-Landesverband Rheinland-Gruppe Bergisch Gladbach/Köln II

und damit im VDH, der WUT und FCI.

Unser "Zwinger" - Zuchtname ist geschützt und die Welpen werden
seit 2009 mit 77HC tätowiert (bis 2008 mit 26IX)

Ab dem 01.04.2010 ist es den DTK-Züchtern freigestellt,
ob sie ihre Welpen chippen oder tätowieren lassen.

Unsere Welpen werden nicht mehr tätowiert
nur gechipt